Mondzeichen
Widder

Was sagt es über dich aus, wenn dein Mondzeichen Widder ist?

Dein Mondzeichen prägt sich besonders auf deinen femininen Charakter aus, also deine Gefühle und tiefsten innersten Gedanken.

Wie der Mond im Widder dich beeinflusst, erklären wir dir hier.

Eigenschaften des Mondzeichen Widder

Impulsivität, Spontanität und Lebensfreude – dies sind drei Charaktereigenschaften, die Personen mit dem Mondzeichen Widder auszeichnen. In deinem Freundes- und Bekanntenkreis bist du für deine starken Emotionen, deinen Willen und deinen Optimismus bekannt. Du stehst oft unter Spannung und brauchst ständig neue Herausforderungen. So hältst du dein Leben für dich spannend und lebenswert.

Personen, die mit dem Mond im Widder geboren sind, übernehmen aufgrund dessen häufig Führungspositionen. Sei es im Job, in der eigenen Familie oder im Freundeskreis. Sie sind energisch und bereit, ihren Willen und ihre Meinung durchzusetzen.

Schattenseiten des Charakters

Aus dem gleichen Grund bist du oft etwas übereifrig und lässt dir nur wenig von anderen gefallen. Du solltest darauf achten, unüberlegte Handlungen zu vermeiden und deine Herrsch- und Streitlust zu kontrollieren. Deine impulsive Natur macht es dir an dieser Stelle nicht besonders einfach. Auch wenn deine emotionalen Ausbrüche meist nur kurz anhalten, sind sie jedoch sehr stark und können deine Mitmenschen verletzen. Darüber hinaus solltest du an deiner Kritikfähigkeit arbeiten. Nicht jeder Mensch, der dir gegenüber Kritik äußert, ist ein Konkurrent, Gegner oder gar Feind.

Das Mondzeichen Widder in Freundschaft, Liebe und Partnerschaft

In Freundschaft, Liebe und Partnerschaft bist du zum einen besonders auf deine eigene Freiheit bedacht, weswegen du dich häufig zu unabhängigen und starken Persönlichkeiten hingezogen fühlst. Nur wenn dein Partner frei ist, kannst auch du es sein. Gleichzeitig ist dir jedoch die eigene Familie und die Liebe besonders wichtig.

Dank deiner ehrlichen Gefühle gibst du deinem Partner klar zu erkennen, in welcher Situation du dich gerade befindest und was du gerne ändern würdest. Du brauchst einen Partner, der mit dieser Direktheit klarkommt und dich gerade dafür liebt. Du schaust gerne nach vorne und interessierst dich nicht so sehr für das, was in der Vergangenheit liegt.

Bezeichnende Farben

Da das Element des Mondzeichen Widder Feuer ist, sind seine bezeichnenden Farben Rot, Gelb und Orange. Das Rot steht nicht nur für Liebe und Leidenschaft, sondern auch für das eigene Blut, das oft in Rage gerät. Das Gelb hingegen steht für die Frische, das Licht und den Optimismus des Mondes im Widder. Das Orange spiegelt die Lebensfreude des Mondzeichens wider.