Mondzeichen
Schütze

Was sagt es über dich aus, wenn dein Mondzeichen Schütze ist?

Wenn der Mond zum Zeitpunkt deiner Geburt im Sternbild Schütze stand, ist dein Mondzeichen Schütze. Dies beeinflusst vor allem die feminine Seite deines Charakters, also deine Intuitionen und Gefühle.

Wie genau dein Charakter durch den Mond im Schützen bestimmt wird, erfährst du in diesem Artikel.

Eigenschaften des Mondzeichen Schütze

Begeisterungsfähigkeit und Optimismus – dies sind zwei herausstechende Merkmale des Mondzeichens Schütze. Dies wiederum beeinflusst deine Reiselust. Du liebst es, deinen Horizont zu erweitern und immer Neues entdecken zu können. Freiheit ist dir dabei besonders wichtig. Doch nicht nur neue Länder und Gebiete möchtest du erkunden, sondern auch neue Personen.

Mit dem Mond im Schützen bist du eine offene und neugierige Persönlichkeit, was deine Mitmenschen anzieht. Deine Gefühle kannst du offen und ohne sie zu touchieren darlegen. Im Leben bist du auf der Suche nach dem tieferen Sinn der Dinge.

Schattenseiten des Charakters

Dadurch, dass du deine Gefühle offen darlegst, kommt es manchmal zu Vorfällen, in denen sich deine Mitmenschen verletzt fühlen. In diesen Momenten bist du ihnen einfach etwas zu direkt, auch wenn du gar keine unschönen Absichten hattest.

Zudem solltest du an deiner Kritikfähigkeit sowie deiner Egozentrik arbeiten. Die Schattenseiten des Mondzeichens Schütze sind Arroganz, Reizbarkeit und Selbstüberschätzung.

Das Mondzeichen Schütze in Freundschaft, Liebe und Partnerschaft

Deinen Optimismus und starken Hang zu tiefen, echten Emotionen lebst du in deinen Beziehungen aus, ob in einer Freundschaft, der Liebe oder einer anderen Partnerschaft. Deine Erwartungen an dein Gegenüber sind sehr hoch. Mit dem Mond im Schützen bist du auf der Suche nach einem aktiven, unabhängigen, begeisterungsfähigen Partner. Eine ehrliche Kommunikation ist die grundlegende Basis für eine glückliche und langanhaltende Beziehung.

Bezeichnende Farben

Das Mondzeichen Schütze wird durch die Farben Gold, Blau und Violett repräsentiert. Das Gold steht für Exklusivität und Reichtum. Für den Schützen sind diese beiden Ziele im Leben jedoch nicht nur mit monetären Gegenständen abzugelten. Das Blau spiegelt das Wasser und den Himmel wider und repräsentiert somit die Freiheit, die das Mondzeichen Schütze in seinem Leben benötigt. Violett ist eine Farbe der Magie, die die philosophischen Züge von Personen mit dem Mond im Schützen unterstreicht.